Anbau eines Nadelbaumgartens – Tipps für die Landschaftsgestaltung mit Nadelbäumen

Anbau eines Nadelbaumgartens - Tipps für die Landschaftsgestaltung mit Nadelbäumen

Sie legen bei der Planung Ihrer Gartengestaltung möglicherweise nicht viel Wert auf Nadelbäume, sollten dies aber unbedingt tun. Wenn Sie mit Nadelbäumen entwerfen, können Sie das Aussehen Ihres Gartens und Gartens zu jeder Jahreszeit berücksichtigen, nicht nur im Sommer.

Wenn Sie einen Nadelbaumgarten planen, sollten Sie in Betracht ziehen, Bäume und Sträucher in verschiedenen Größen, Formen, Texturen und Farben einzubringen und sie optimal zu mischen. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Entwerfen mit Nadelbäumen zu erhalten.

Nadelbäume im Garten

Es lohnt sich, mit Nadelbäumen zu arbeiten, da Ihre Sicht nur durch Ihre Vorstellungskraft und die Größe Ihres Hinterhofs eingeschränkt ist. Auf kleinem Raum können Nadelbäume im Garten einige kompakte Exemplare verschiedener Texturen bedeuten, die eine Ecke eines Gartenbettes betonen. In einem größeren Bereich können Sie hohe, beeindruckende Nadelbäume als Fundamentpflanzungen oder Gartenschwerpunkte auswählen.

Wenn Sie genügend Platz haben, ist es eine Freude, einen Nadelbaumgarten anzulegen, einen Pflanzbereich, um diese wartungsarmen Immergrünen zu präsentieren und zu feiern. Sie können eine Mischung aus Nadelbaumsträuchern und Bäumen haben, die eine Vielzahl von Texturen mischen.

Landschaftsgestaltung mit Nadelbäumen

Ein sorgfältig durchdachter Nadelbaumgarten sorgt für Stimmung. Wenn der Gärtner mit Nadelbäumen landschaftlich gestaltet, können Sie entscheiden, wie diese Stimmung aussehen soll. Ein paar große Nadelbaum-Silhouetten sind ein guter Anfang, um einen launischen, grüblerischen Look zu kreieren, während eine Gruppe kürzerer, breiterer Nadelbaum-Sträucher, insbesondere solche mit gold- oder orangefarbenem Laub, eine fröhliche Stimmung erzeugen kann.

Um ein Ambiente mit Nadelbäumen im Garten zu schaffen, ist es oft am einfachsten, zuerst Ihre Schwerpunktpflanze auszuwählen. Der Schwerpunkt wird ein Baum oder eine Gruppe von Nadelbäumen sein, die das Auge anziehen, wenn Sie sich nähern. Um dies in den Rest des Gartens zu integrieren, können Sie die Textur kleinerer Nadelbäume verwenden, um den Kontrast zu mildern.

Farbe ist besonders wichtig, wenn Sie Nadelbäume mischen, und Textur spielt eine gleichberechtigte Rolle bei der Schaffung von Interesse. Bevor Sie mit der Gestaltung Ihres Nadelbaumgartens zu weit kommen, schauen Sie in einem Gartencenter oder online nach der verfügbaren Wildsorte. Nadelbäume haben alle Nadeln, aber diese Nadeln können ganz anders aussehen.

Anbau eines Nadelbaumgartens - Tipps für die Landschaftsgestaltung mit Nadelbäumen

Sie finden silbrig grünes, blaugrünes, goldfarbenes und sogar lila gefärbtes Laub. Es macht besonders Spaß, Bäume mit Nadeln einzuschließen, deren Farbe oder Farbton sich mit den Jahreszeiten ändert. Darüber hinaus erzeugen die Nadeln jeder Pflanze eine einzigartige Textur, einige buschig, einige weich und einige stachelig. Layering macht ästhetisch Sinn und hilft Ihnen, eine einzigartige und unvergessliche Stimmung zu schaffen.

Video: Nadelbäume selbst vermehren / Tannenbäume Stecklinge ziehen – Nordmanntanne Nadelbaum Tannenbaum

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB