Begleitpflanzen für Peperoni: Tipps zum Pflanzen von Begleitern mit Chilischoten

Begleitpflanzen für Peperoni: Tipps zum Pflanzen von Begleitern mit Chilischoten

Das Pflanzen von Gefährten ist nur der einfachste und niedrigste Wirkungsschub, den Sie Ihrem Garten geben können. Indem Sie bestimmte Pflanzen einfach neben andere stellen, können Sie Schädlinge auf natürliche Weise abwehren, nützliche Insekten anziehen und den Geschmack und die Kraft Ihrer Pflanzen verbessern. Peperoni sind eine beliebte und einfach zu züchtende Gemüsesorte, die wirklich davon profitieren kann, wenn bestimmte andere Pflanzen in der Nähe sind. Lesen Sie weiter, um mehr über Chili-Pfeffer-Begleiter und das Wachsen mit Paprika-Pflanzen zu erfahren.

Chili Pepper Companion Planting

Einige der besten Begleiterpflanzen für Peperoni sind solche, die bestimmte Insekten abwehren und auch ihre natürlichen Raubtiere anziehen. Der europäische Maiszünsler ist ein Käfer, der für Pfefferpflanzen besonders schädlich sein kann. Pflanzen Sie Ihre Paprika in der Nähe von Buchweizen, um nützliche Insekten anzulocken, die die Bohrer fressen.

Basilis ist ein guter Nachbar, weil er Fruchtfliegen und einige Käfersorten abwehrt, die sich von Paprika ernähren.

Alliums sind großartige Begleiterpflanzen für Peperoni, weil sie Daphaphiden und Käfer abschrecken. Pflanzen der Gattung Allium sind:

  • Zwiebeln
  • Lauch
  • Knoblauch
  • Schnittlauch
  • Frühlingszwiebeln
  • Schalotten

Als zusätzlichen Bonus sind Allien auch beim Kochen beliebte Begleiter von Chili-Pfeffer.

Das Pflanzen von Gefährten mit Chilischoten hört nicht bei der Schädlingsbekämpfung auf. Peperoni gedeihen in der Sonne, aber ihre Wurzeln bevorzugen eigentlich schattige, feuchte Böden. Aus diesem Grund sind gute Begleitpflanzen für Peperoni solche, die relativ tief am Boden viel Schatten spenden.

Begleitpflanzen für Peperoni: Tipps zum Pflanzen von Begleitern mit Chilischoten

Dichte, niedrig wachsende Kräuter wie Marjoramandoreganowill halten den Boden um Ihre Peperoni feucht. Andere Paprika-Pflanzen sind ebenfalls eine gute Wahl. Das dicht beieinander liegende Pflanzen von Peperoni schützt den Boden vor schneller Verdunstung und schützt die Früchte, die bei direkter Sonneneinstrahlung tatsächlich besser wachsen.

Video: Chili Pflanzen aus Samen selber ziehen – Chilischoten anbauen / anpflanzen / züchten Anleitung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB