Birnenbäume, die für Spalier geeignet sind – Tipps zum Anbau von Spalierbirnen

Birnenbäume, die für Spalier geeignet sind - Tipps zum Anbau von Spalierbirnen

Ein spalierter Baum ist ein abgeflachter Baum, der alleine in einer Ebene gewachsen ist. Durch sorgfältiges Beschneiden und Training können Sie einen Birnbaum entlang der Drähte eines Spaliers spalieren. Dieser klassische Gartenschwerpunkt maximiert auch Ihren Gartenraum. Lesen Sie weiter, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie einen Birnbaum spalieren können.

Wachsende Spalierbirnenbäume

Sie können einen Birnbaum entlang einer Wand oder eines Zauns oder entlang eines Gehwegs spalieren. In beiden Fällen müssen Sie zuerst den Baum pflanzen. Wählen Sie unter Birnbäumen, die für Spaliere geeignet sind.

Einer der beliebtesten Birnbäume, die für Spaliere geeignet sind, ist die Kieffer-Birne (Pyrus ‘Kieffer’). Diese Sorte wächst schnell und kräftig und benötigt keine Bestäuber. Es beginnt in der Regel mit zwei Jahren Früchte zu produzieren. Kieffer-Birnen haben einen hohen Stellenwert unter den für Spaliere geeigneten Birnbäumen, da sie sehr resistent gegen Krankheiten sind und bei kühleren Temperaturen bis zur Pflanzenhärtezone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums gezüchtet werden können.

Andere gute Birnensorten zum Ausprobieren für Spalier sind:

  • ‚Bartlett‘
  • ‚Red Sensation Bartlett‘
  • ‚Harrow’s Delight‘

Spalieren eines Birnbaums

Wenn Sie Spalierbirnenbäume entlang einer Wand oder eines Zauns züchten, pflanzen Sie Ihre Bäume etwa 15 bis 25 cm vom Struktur. Wenn Sie Spalierbirnen entlang eines Gehwegs züchten möchten, bauen Sie ein Rahmengitter und installieren Sie es gleichzeitig mit dem Baum. Nur Bäume, die ein oder zwei Jahre alt sind, können spaliert werden.

Wenn Sie anfangen, Spalierbirnen zu züchten, trainieren Sie normalerweise die Äste entlang der Drähte eines Spaliers. Sie können zwischen verschiedenen Spalier-Designs wählen, einschließlich der einzelnen vertikalen Kordon, der einzelnen horizontalen Kordon, der Verrier-Kandelaber und des Drapeau Marchand.

Baue die erste Ebene des Gitters, bevor du den Baum pflanzst. Alles, was Sie für die ersten Jahre des Birnbaumwachstums benötigen, sind die unteren horizontalen und inneren vertikalen Komponenten des Spaliers. Sie binden die flexiblen jungen Zweige des jungen Baumes an die Gitterdrähte.

Mit der Zeit können Sie höhere Merkmale des Gitters errichten. Sobald die unteren Äste trainiert sind, beginnen Sie mit dem Training der oberen inneren Äste. Sie müssen wahrscheinlich etwa ein Jahrzehnt warten, bis der Spalierbaum seine reife Größe erreicht hat.

Wartung des Spalierbirnenbaums

Während der Baum im ersten Jahr ruht, schneiden Sie die Baumspitze einige Zentimeter über dem Punkt ab, an dem Sie Ihre erste Reihe von Seitenzweigen haben möchten . Wenn kleine Astknospen entlang des Hauptleiters des Baumes anschwellen, entfernen Sie alle außer dem halben Dutzend, das Ihrem Draht der ersten Stufe am nächsten liegt.

Wählen Sie die beiden Zweige aus, die den Führungsdrähten am nächsten liegen, um die erste horizontale Ebene zu bilden. Wählen Sie die Knospe mit dem vertikalsten Wachstum, um der neue Anführer zu sein. Dies wird mit der Zeit die zweite Ebene der Niederlassungen werden. Entfernen Sie die anderen drei, sobald Sie sicher sind, dass diese eingerichtet sind. Wenn die ausgewählten Zweige wachsen, binden Sie sie alle 15 cm an die Drähte.

Birnenbäume, die für Spalier geeignet sind - Tipps zum Anbau von Spalierbirnen

Sie müssen mit der Pflege des Spalierbirnenbaums Schritt halten, damit Ihr Baum ordentlich aussieht. Beschneiden Sie die Triebe auf der Rückseite während der Vegetationsperiode monatlich auf etwa 15 cm. Wenn Sie zu kurz beschneiden, haben Sie weniger Früchte.

Video: Schnittanleitung: Obst-Spalierbäume schneiden (Winterschnitt)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.39 MB