Kartoffelschalen in Kompost – Wie man Kartoffelpflanzenschalen kompostiert

Kartoffelschalen in Kompost - Wie man Kartoffelpflanzenschalen kompostiert

Als dieser Titel von meinem Editor auf meinen Desktop stieß, musste ich mich fragen, ob sie etwas falsch geschrieben hat. Das Wort "Haulms" hat mich verblüfft. Es stellt sich heraus, dass „Haulms“ einfach die Spitzen, Stängel und Blätter der Kartoffelpflanze sind, und dieser Begriff wird häufig von unseren Freunden auf der anderen Seite des Teichs in Großbritannien verwendet. Auf jeden Fall stellt sich die Frage, ob die Kompostierung von Kartoffeltransporten in Ordnung ist und wenn ja, wie Kartoffelpflanzentransporte kompostiert werden. Lassen Sie uns mehr herausfinden.

Können Sie dem Kompost Kartoffeloberteile hinzufügen?

Es scheint eine Debatte über die Sicherheit der Kompostierung von Kartoffeltransporten zu geben. Natürlich zersetzen sich Kartoffeltransporte in Kompost wie jede andere organische Substanz.

Kartoffeln, Tomaten und Paprika gehören zur Familie der Solanaceae oder Nightshade und enthalten als solche Alkaloide, die giftig sein können. Das Rätsel ist, ob die Kompostierung von Kartoffeltransporten den resultierenden Kompost auf irgendeine Weise giftig macht. Dies scheint jedoch kein Problem zu sein, da der Kompostierungsprozess die Alkaloide inaktiv macht.

Ein weiterer Grund für die Infragestellung der Richtigkeit von Kartoffeltransporten in Kompost ist die Möglichkeit der Übertragung von Krankheiten. Wachsende Kartoffeltransporte sind häufig von Seuchen befallen, so dass bei der Kompostierung Krankheiten oder Pilzsporen auftreten können, die während des Kompostierungszyklus nicht abgebaut werden. Wenn Sie wissen, dass Sie den resultierenden Kompost nicht mit Solanacea-Pflanzen verwenden werden, ist dies wahrscheinlich in Ordnung, aber nicht alle von uns können genau planen, wo unser Kompost landen wird. Es besteht dann die Gefahr, dass Krankheiten auf die Pflanzungen des folgenden Jahres übertragen werden.

Schließlich gibt es oft noch winzige Knollen an der Pflanze, die, wenn sie kompostiert werden, in dem warmen, nährstoffreichen Haufen gedeihen. Einige Leute mögen diese Freiwilligen, während andere glauben, sie könnten Krankheiten fördern.

Zusammenfassend die Antwort auf "Können Sie dem Kompost Kartoffelspitzen hinzufügen?" ist ja. Es ist wahrscheinlich am klügsten, nur krankheitsfreie Komposttransporte zu kompostieren. Wenn Sie keine fehlerhaften Knollen auf dem Stapel haben möchten, entfernen Sie all diese kleinen Knollen, wenn es Sie stört. Sie sollten ziemlich heißen Kompost verwenden, der jede potenzielle Krankheit inertisiert, aber das ist bei fast allem der Fall.

Kartoffelschalen in Kompost - Wie man Kartoffelpflanzenschalen kompostiert

Andernfalls scheint es ein gewisses Risiko zu geben, wenn Kartoffelhülsen in den Kompostbehälter gegeben werden, aber es scheint minimal zu sein. Wenn Sie Bedenken haben, Kartoffelschalen in Ihren Mülleimer zu legen, werfen Sie sie im Zweifelsfall weg. Ich selbst werde weiterhin fast jede organische Substanz kompostieren, mich aber auf der Seite der Vorsicht irren und alle kranken Pflanzen entsorgen.

Video: Kompost herstellen – 5 Tipps für richtig guten Kompost

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB