Pflanzenideen für einen Märchengarten – Pflanzen, die Feen in den Garten locken

Pflanzenideen für einen Märchengarten - Pflanzen, die Feen in den Garten locken

Wenn Sie Kinder in Ihrem Leben haben, ist das Pflanzen eines Märchengartens ein sicherer Weg, sie zu verzaubern und zu erfreuen. Während Erwachsene wissen, dass Feen nur Folklore sind, können Kinder immer noch glauben und ihre Hoffnungen für echte Gartensituationen nutzen, um ein Märchenland zu schaffen, das alle genießen können. Pflanzen, die Feen anziehen, sind Teil der historischen Überlieferung. Es wurde angenommen, dass Feen im Garten fleißig waren und dazu beitragen würden, die Gesundheit des Gartens zu erhalten. Lesen Sie weiter, um einige Vorschläge zu Pflanzen für Märchengärten und anderen Elementen Ihres verzauberten Raums zu erhalten.

Pflanzenideen für einen Märchengarten

Wenn wir Glück haben, haftet uns ein bisschen Magie aus unserer Kindheit bis ins Erwachsenenalter an. Dieser winzige Funke der Fantasie muss genährt werden, damit er wachsen und gedeihen kann. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, sich Ihren Fantasien hinzugeben. Traditionell gab es Pflanzen, die Feen anziehen, und die Überlieferung besagte, dass diese schelmischen Kreaturen sowohl boshaft als auch scherzhaft waren und sich gleichzeitig um den Garten kümmerten. Feen im Garten anzuziehen mag einem Ungläubigen ein wenig albern erscheinen, aber das ist in Ordnung; Die Insignien und Pflanzen schaffen immer noch einen charmanten und faszinierenden Gartenraum.

Es wird gesagt, dass Feen von Räumen angezogen werden, die voller Leben sind. Diese Gebiete treten häufig unter, in und um große Bäume auf. Einer der Lieblingsbäume des Kobolds ist die majestätische Eiche mit ihren großen Zierblättern und urigen Nüssen. Älteste sind ein weiterer Lieblingsbaum, aber Feen im Garten fühlen sich auch von Eiben, Stechpalmen, Weiden, Ulmen und vielen anderen lebenserhaltenden Bäumen angezogen.

Jede Pflanze, die Wildtieren Nahrung und Schutz bietet und gleichzeitig den Boden mit abgelegten Blättern bereichert, sind Pflanzen, die Feen anziehen. Den Raum um den Baum mit Futter- und Schutzpflanzen ausstatten. Auf diese Weise bauen Sie eine Baumgilde auf, deren Hauptzweck darin besteht, magische Feen anzuziehen. Bäume sind der Kern eines Gartens, um Sprites anzulocken, aber es gibt mehr Pflanzenideen für einen Märchengarten.

Welche Blumen in einem Märchengarten zu pflanzen sind

Großblumige Pflanzen geben Visionen von Feen, die sie als Sonnenschirme oder verkehrt herum verwenden, um Tau zu fangen und darin zu baden. Sogar Laub spielt eine Rolle im Märchengarten Schatten und Verstecke für schüchterne Feen schaffen. Jede Pflanze, die Schmetterlinge, Bienen und Kolibris anzieht, ist ein Feenmagnet. Sie lieben es, mit diesen wilden Kreaturen abzuhängen und die Farbe der Blumen zu genießen. Hier ist eine Liste der Blumen, die in einem Märchengarten gepflanzt werden sollen:

  • Stiefmütterchen
  • Bienenbalsam
  • Petunie
  • Fingerhut
  • Sonnenblume
  • Columbine
  • Tulpe
  • Kapuzinerkresse
  • Löwenmaul
  • Kosmos
  • Malve
  • Violett

Feen fühlen sich auch von den Blüten von Obstbäumen angezogen. und die Frucht ist eine Nahrungsquelle. Kräuter sollen sie in den Garten locken, und ein traditioneller Bauernküchengarten wäre voller Sprites. Einige Kräuter, um Feen zu fesseln, könnten sein:

  • Schafgarbe
  • Johanniskraut
  • Heidekraut
  • Thymian
  • Waldsauerampfer
  • Roter Baldrian
  • Rosmarin

Andere Elemente zum Zeichnen von Feen im Garten

In diesen bezaubernden Räumen steckt mehr als nur Pflanzen. Pflanzenideen für einen Märchengarten sind nur der Anfang, da Sie Schutz und Laune bieten müssen – was für die Sprites unwiderstehlich sein wird. Vogelhäuschen sind ein ausgezeichnetes Zuhause für Feen, ebenso wie der klassische Giftpilz. Diese können imitiert oder echt sein, sollten aber groß genug sein, um Schutz vor Regen zu bieten.

Feen brauchen wie alle Lebewesen Wasser, um zu überleben. Ein Gewässer wie ein Brunnen, ein kleiner Bach oder auch nur Wasserschalen sorgen dafür, dass sie ihren Durst stillen können.

Statuen, die Elfen, Feen, Zwerge und andere natürliche magische Menschen ehren, sorgen dafür, dass sich Feen im Raum wohl fühlen.

Pflanzenideen für einen Märchengarten - Pflanzen, die Feen in den Garten locken

Halten Sie den Garten mit lebenserhaltenden und bestätigenden Gegenständen gefüllt und betonen Sie das Natürliche. Feen sind sehr naturnah und werden von Ihren Bemühungen angezogen und in kürzester Zeit Gehöfte in Ihrer Nähe errichten.

Video: Feen im Garten… Und noch viele weitere Kinderlieder | Little Baby Bum Junior Deutsch

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB