Schattenpflanzen für schlechte Entwässerung – Feuchtigkeitsliebende Pflanzen für Schatten

Schattenpflanzen für schlechte Entwässerung - Feuchtigkeitsliebende Pflanzen für Schatten

Pflanzen brauchen in der Regel Sonne und Wasser, um zu gedeihen. Aber was ist, wenn Sie einen Überschuss an feuchtem Boden haben und in der Sonnenabteilung fehlen? Die gute Nachricht ist, dass es viele Schattenpflanzen gibt, die feuchte Bedingungen mögen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Schattenpflanzen für schlechte Drainage.

Über Schattenpflanzen für feuchte Standorte

Möglicherweise ist es eine Herausforderung, nassverträgliche Schattenpflanzen zu finden. Wenn Sie nach Schattenpflanzen suchen, erhalten Sie häufig eine Liste von Schattenpflanzen für trockene Gebiete, nicht Schattenpflanzen für schlechte Entwässerung oder feuchte Standorte. Aber es gibt viele, und Schattenpflanzen für feuchte Standorte sind auch nicht einschränkend. Es gibt interessante feuchtigkeitsliebende Pflanzen für Schatten, die blühen oder einzigartige Laubformen und -farben haben.

Ein feuchter Standort kann ein Gebiet mit schlechter Entwässerung oder ein natürliches oder künstliches Wasserspiel in einem schattigen Bereich sein. In beiden Fällen ist es am besten, natürliche Gebiete in Ihrer USDAzone zu untersuchen, die diese Bedingungen nachahmen. Einheimische Pflanzen sind eher tothriv. Suchen Sie nach Gebieten wie Sümpfen, Flussufern, Seen oder anderen natürlich feuchten Gebieten.

Schattenpflanzen für schlechte Entwässerung

Das Finden von Schattenpflanzen für Gebiete mit schlechter Entwässerung kann schwierig sein. In diesen Gebieten fehlt sauerstoffhaltiger Boden. Kombinieren Sie diese Tatsache mit Schatten und die meisten Pflanzen verrotten und sterben ab.

Nur weil es schwierig sein kann, Schattenpflanzen für schlechte Entwässerungsgebiete zu finden, heißt das nicht, dass es keine gibt. Zum Beispiel machen viele Gräser nassverträgliche Schattenpflanzen geeignet. Die goldene Segge von Bowles (Carex elata ‘Aurea’) und die goldene Springbrunnensegge (Carex dolichostachya ’Kaga Nishiki’) sind zwei Beispiele für feuchtigkeitsliebende Graspflanzen für eine schattigeundschlechte Drainage.

Bodendecker sind eine weitere Überlegung für Schattenpflanzen, die es nass mögen, und sie sind wartungsarm. Blushing Bride Spiderwort und ConcordGrape Spiderwort sind zwei solche Schattenpflanzen für feuchte Standorte.

Stauden sorgen für Sommerfarbe und -höhe, sterben aber im Winter in vielen Gebieten ab. Bridal Veil astilbe mit seinem Schock aus weißen Blüten sieht vor dem Hintergrund dunklerer grüner Blätter großartig aus, und Astilbeis ist auch in anderen Farben erhältlich, von Feuerwehrauto-Rot bis errötendem Rosa.

Rodgersia wird eine Höhe von 1-1,5 m (3-5 Fuß) mit hohen rosa Blumenspitzen hinzufügen.

Andere nassverträgliche Schattenpflanzen

Die meisten Farne eignen sich auch für feuchte Standorte, obwohl viele von ihnen gut durchlässigen Boden benötigen. Sie bringen diesen üppigen Look zusammen mit ihren unterschiedliche Höhen und Farbtöne.

  • Zimtfarn produziert 1,2 m lange blau / grüne Wedel, die mit Zimtwedeln durchsetzt sind.
  • Holzfarne werden mit einer klassischen Vasenform und halb immergrünen Wedeln bis zu 3,5 Fuß hoch.
  • Tokio-Farne werden 46-91 cm groß und eignen sich gut als Füllpflanzen zwischen höheren Stauden und kürzerer Bodenbedeckung.

Von den Sträuchern gehören zu den Schattenpflanzen, die feuchte Bedingungen mögen:

  • Arrowwood viburnum
  • Strauchiger Hartriegel
  • Virginia Sweetspire
  • Holunder
  • Chokeberry
  • Carolina Piment
  • Kanadische Eibe
  • Sumpfazalee
  • Bergpieris
  • Hamamelis
  • Flaschenbürste Rosskastanie

Bodendecke nass tolerante Schattenpflanzen umfassen:

  • Bunchberry
  • Checkerberry
  • Japanischer Wolfsmilch
  • Yellowroot
  • Woodbine Vine

Zu den mehrjährigen Schattenpflanzen für feuchte Standorte gehören:

  • Bienenbalsam
  • Kardinalblume
  • Falsche Spirea
  • Ringelblume
  • Schildkrötenkopf
  • Schwarz Snakeroot
  • Gelbe Wachsglocken
  • Kanadische Lilie
  • Blaue Lobelie
  • Salomos Siegel

Es gibt sogar Bäume, die etwas feuchte, schattige Standorte vertragen, wie z :

  • Balsam-Tanne
  • Roter Ahorn
  • Falsch Zypresse
  • Lebensbaum
  • Weiße Zeder
  • Linde
  • Kanada-Hemlocktanne

Schattenpflanzen für schlechte Entwässerung - Feuchtigkeitsliebende Pflanzen für Schatten

Um leere Stellen auszufüllen, legen Sie etwas Schatten und schädliche Einjährige wie Amethystblume hinein , Vergissmeinnicht oder Nemesie.

Video: Schatten Pflanzen – Welche Arten eignen sich gut für die Nordseite?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB