Sollten Sie Bier kompostieren – Erfahren Sie mehr über das Eingießen von Bier in den Komposthaufen

Sollten Sie Bier kompostieren - Erfahren Sie mehr über das Eingießen von Bier in den Komposthaufen

Möglicherweise wissen Sie nicht, wie Bier im Garten verwendet werden kann, und der Titel dieses Artikels kann bei Bierficionados zu Schaudern der Abneigung bei Teetotalern und zu Bestürzungen führen ;; Trotzdem stehen die Fragen. Können Sie Bier kompostieren? Vielleicht ist eine bessere Frage, sollten Sie Bier kompostieren? Fügt Bier in Kompost dem Stapel etwas hinzu? Es stellt sich heraus, dass die Kompostierung von Bierresten einige überraschende Vorteile hat. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Kann Bier kompostiert werden?

Diejenigen, die neu in der Kompostierung sind, haben möglicherweise Angst, etwas „Außergewöhnliches“ in den Komposthaufen einzuführen. Es ist richtig, dass ein Komposthaufen ein empfindliches Gleichgewicht zwischen Kohlenstoff und Stickstoff, Feuchtigkeit und ausreichender Belüftung erfordert, um genügend Wärme zum Abbau zu erzeugen. Zu viel oder zu wenig von einer Sache kann das Gleichgewicht stören und zu einem nassen, stinkenden oder trockenen Haufen führen, wenn nichts kaputt geht.

In Bezug auf die Kompostierung von Bierresten kann Bier kompostiert werden. In der Tat, wenn Sie Bier haben, das nach einer Party nach Süden geht, ist es besser, das Bier in den Kompost zu geben, als es in den Abfluss zu werfen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Bier kompostieren sollten, anstatt es wegzuwerfen.

Über Bier in Kompost

Nachdem wir festgestellt haben, dass Sie Bier kompostieren können, gibt es einige Gründe dafür. Bier enthält Hefe, die stickstoffreich ist und sich ideal zum Abbau von Materialien auf Kohlenstoffbasis im Komposthaufen eignet. Hefe stimuliert die Zersetzung organischer Materialien und beschleunigt den Kompostierungsprozess.

Sie können das verbrauchte Bier einfach direkt auf den Stapel geben oder ein Beschleunigungsmittel herstellen, indem Sie das Bier mit Ammoniak, warmem Wasser und normalem Soda kombinieren und auf den Komposthaufen geben.

Bier, das dem Komposthaufen hinzugefügt wird, erhöht auch die Feuchtigkeit auf dem Haufen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, altes Bier in Bereichen mit Wassereinschränkung zu verwenden. Durch Hinzufügen von Bier werden außerdem Stickstoff und Hefe hinzugefügt, die Bakterien dazu anregen, Materialien schneller abzubauen.

Das heißt, wenn der Stapel zu nass wird, wird der Stapel (Bakterien) Bonbon. Wenn es zu nass erscheint, geben Sie etwas zerkleinerte Zeitung oder anderes trockenes Kohlenstoffmaterial auf den Stapel und drehen Sie es, um es zu belüften und zu mischen.

Sollten Sie Bier kompostieren - Erfahren Sie mehr über das Eingießen von Bier in den Komposthaufen

Wenn Sie also das nächste Mal eine Party veranstalten und am Ende noch Opengrowler übrig sind, verwenden Sie diese im Komposthaufen, anstatt sie im Abfluss zu entsorgen. Das Gleiche gilt übrigens auch für diese offenen Weinflaschen. Wenn Sie nicht sofort damit trinken oder kochen, geben Sie den Wein auf den Komposthaufen. Denken Sie daran, den Stapel nicht zu nass zu machen, da Sie sonst die nützlichen Bakterien abtöten.

Video: Bier: Das perfekte Einschenken von Hell- und Weißbier

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB