Zitronenzypresse Winterpflege: Was tun mit Zitronenzypresse im Winter?

Zitronenzypresse Winterpflege: Was tun mit Zitronenzypresse im Winter?

Zitronenzypressen sind kleine, immergrüne Straucharten, die wie kleine goldene Weihnachtsbäume aussehen. Die Sträucher sind bekannt und beliebt für den schönen zitronigen Duft, der von den Zweigen ausgeht, wenn Sie gegen sie streichen. Viele Leute kaufen Zitronenzypressen in Töpfen und dekorieren damit im Sommer die Terrasse.

Zitronenzypresse im Winter ist eine andere Geschichte. Ist Zitronenzypresse kältetolerant? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, ob Sie Zitronenzypressen winterfest machen können, sowie Tipps zur Winterpflege für Zitronenzypressen.

Zitronenzypresse über den Winter

Zitronenzypresse ist ein kleiner Zierstrauch, der in Kalifornien heimisch ist. Es ist eine Sorte von Cupressus macrocarpa (Monterey-Zypresse) namens "Goldcrest". Dieses immergrüne Gemüse ist drinnen und draußen mit seinen zitronengelben Blättern und dem herrlichen Zitrusduft bezaubernd.

Wenn Sie den Baum in einem Gartengeschäft kaufen, wird er wahrscheinlich kegelförmig oder in ein Topiary geschnitten. In beiden Fällen gedeiht der Strauch an einem Ort mit viel Sonnenlicht und regelmäßiger Feuchtigkeit. Zitronenzypresse kann im Freien bis zu 9 m hoch werden.

Was ist mit Zitronenzypresse im Winter? Obwohl die Bäume Gefriertemperaturen vertragen, schadet ihnen alles, was unter dem Grenzgefrieren liegt, so dass viele Gärtner sie in Töpfen aufbewahren und im Winter ins Haus bringen.

Ist Lemon Cypress Cold Tolerant?

Wenn Sie daran denken, Ihren Baum draußen zu pflanzen, müssen Sie die Temperaturen herausfinden. Ist Zitronenzypresse kältetolerant? Bei sachgemäßer Pflanzung verträgt es einige niedrigere Temperaturen. Eine Pflanze mit ihren Wurzeln im Boden ist bei kaltem Wetter besser als eine Kübelpflanze.

Im Allgemeinen gedeihen Zitronenzypressensträucher in den USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 10. Wenn Sie in einer dieser Zonen leben, pflanzen Sie den kleinen Strauch im Frühjahr in den Boden, wenn sich der Boden erwärmt. Das gibt seinem Wurzelsystem Zeit, sich vor dem Winter zu entwickeln.

Wählen Sie einen Ort, an dem Morgen- oder Abendsonne scheint, aber halten Sie ihn von direkter Nachmittagssonne fern. Während jugendliche Blätter (grün und gefiedert) indirekte Sonne bevorzugen, benötigen reife Blätter direkte Sonne. Denken Sie daran, dass die Pflanze wahrscheinlich in einem Gewächshaus mit etwas Sonnenschutz gewachsen ist. Gewöhnen Sie sie daher langsam an mehr Sonne. Fügen Sie jeden Tag etwas mehr Zeit für die volle Sonne hinzu, bis sie sich vollständig akklimatisiert hat.

Zitronenzypresse winterfest machen

Sie können Zitronenzypressenpflanzen nicht winterfest machen, um niedrigere Temperaturen als das Einfrieren zu akzeptieren. Die Pflanze wird sicherlich Winterbrand erleiden und kann Wurzelfrost entwickeln und absterben. Keine Menge Zitronenzypressen-Winterpflege schützt es vor wirklich kaltem Wetter im Freien.

Zitronenzypresse Winterpflege: Was tun mit Zitronenzypresse im Winter?

Es ist jedoch durchaus möglich, den Strauch in einem Behälter aufzubewahren und über den Winter hinein zu bringen. Im Sommer können Sie einen Urlaub im Freien auf Ihrer Terrasse verbringen.

Video: Gartentipp August 0812 Säulen Scheinzypresse ( Chamaezyparis ) beschneiden

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB