Zoysia-Strohentfernung: Tipps zum Entkernen eines Zoysia-Rasens

Zoysia-Strohentfernung: Tipps zum Entkernen eines Zoysia-Rasens

Das Entfernen von Stroh in einem Rasen ist ein wichtiger, wenn auch seltener Bestandteil der Rasenpflege. Im Fall von Stroh in Zoysia-Gras wird im Vergleich zu anderen Rasengräsern sehr wenig produziert. Im Laufe der Zeit tritt jedoch ein Aufbau auf, der entfernt werden sollte. Überschüssiges Stroh schränkt die Fähigkeit der Pflanze ein, Nährstoffe und Wasser aufzunehmen, fördert Pilze und beherbergt Schädlinge. Die Entfernung von Zoysia-Stroh sollte erfolgen, wenn das Stroh sichtbar ist.

Soll ich Zoysia-Rasen entkernen?

Ein bisschen Stroh ist keine schlechte Sache. Tatsächlich spart es Feuchtigkeit und isoliert Wurzeln. Sobald es einen halben Zoll oder mehr bekommt, verringert Stroh tatsächlich die Gesundheit des Rasens. Schädlinge und Krankheiten sind die beiden Hauptprobleme bei Zoysia-Stroh, können aber auch die Fähigkeit der Pflanze verringern, sich selbst zu ernähren. Das Entkernen eines Zoysia-Rasens kann dazu beitragen, die Auswirkungen dieser schweren organischen Substanz, die die unteren Blätter und Wurzeln umgibt, zu minimieren.

Rasenexperten sind sich einig, dass Zoysia-Gras nur sehr wenig Stroh produziert. Es entsteht eine Mischung aus feinen und groben Blattspreiten der Pflanze. Die rauhe Beschaffenheit der groben Klingen dauert lange und führt zu einem dicken, undurchdringlichen Strohdach. Dies bedeutet auch ein häufigeres Schärfen der Mähmesser, um Verletzungen des Grases zu vermeiden.

Die Entfernung von Zoysia-Stroh muss nur alle ein oder zwei Jahre erfolgen. Sie können etwas von diesem Stroh verhindern, indem Sie häufig mähen oder einen Beutel auf dem Rasenmäher verwenden. Wenn zwischen dem Mähen lange Zeiträume liegen, sind die Grashalme lang und belastbar, was zu Problemen mit Zoysia-Stroh führt.

Wann wird Stroh in Zoysia-Gras entfernt?

Es gibt keine feste Regel für das Entkernen eines Zoysia-Rasens. Sie können jedoch einen kleinen Stecker nehmen und den Pegel des Strohdachs leicht untersuchen. Schneiden Sie einen kleinen Stopfen aus und sehen Sie sich die Wurzelzone und die Basis der Blätter an. Wenn sich an der Basis des Stopfens ein Bündel trockener, abgestorbener Blattspreiten angesammelt hat, ist es wahrscheinlich an der Zeit, das Datchatch zu entfernen.

Bei den meisten Gräsern gilt die Regel 1,2 cm. Auf dieser Ebene kann das Gras im Stroh wurzeln, wodurch es weniger stabil wird, es kann zu Winterverletzungen kommen, die Dürre ist extremer und Schädlinge und Krankheiten treten häufiger auf.

Der frühe Frühling ist die beste Zeit zum Entkernen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem der Rasen aktiv wächst und sich schnell von dem Prozess erholen kann.

Tipps zum Entkernen von Zoysia

Unabhängig von der Grasart wird das Entkernen am besten mit einer Entstreichungsmaschine oder einem Vertikalmäher durchgeführt. Sie können das Stroh auch manuell mit einem harten Rechen entfernen. Dies kann dazu führen, dass ein Teil des Grases entfernt wird und eine erneute Aussaat erforderlich ist. Entkuppeln Sie daher im Spätsommer oder Frühherbst.

Eine andere Möglichkeit, das Problem zu beheben, ist die Kernbelüftung. Die Maschinen, die diese Aufgabe ausführen, ziehen kleine Grasnarben hoch. Die resultierenden Löcher belüften den Rasen, während die kleinen Stopfen im Laufe der Zeit verrotten und einen Top-Dressing im Rasen erzeugen.

Zoysia-Strohentfernung: Tipps zum Entkernen eines Zoysia-Rasens

Sie können eine ähnliche Aktion ausführen, indem Sie eine dünne Kompostschicht über den Boden verteilen. Sie werden jedoch den Belüftungsvorteil verpassen. Um ein Entkernen zu vermeiden, mähen Sie einmal pro Woche, geben Sie die richtige Menge Dünger und Wasser und nehmen Sie mit Ihrem Rasenmäherbeutel Schnittgut auf.

Video: Was sparen wir uns beim Abriss \u0026 warum der ganze Aufwand? 🏡 VLOG #3

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

cache:yes / mysql:0 / gen:0 / memory:0.67 MB